Kolloquium im FSS 2018

Das Kolloquium findet jeden Donnerstag von 12:00 bis 13:30 Uhr im Hauptgebäude, Raum EO-256, statt.

DatumThemaReferent
22.02.2018False memoryDaniel M. Bernstein
(Kwantlen Polytechnic University, CDN)
01.03.2018The development of explicit and implicit theory of mindHannes Rakoczy
(Universität Göttingen)
08.03.2018Validierung eines Messmodells zur Entscheidungsträgheit
---
Rekognition von Identitäten im Bedrohungskontext
Karola Kusber
---
Franziska Metzger
15.03.2018Who is a Risk Taker? Insights from Behavioral Decision-making and Individual Differences ResearchJoshua Weller
(Tilburg University, NL)
22.03.2018Stability versus reversibility of memory distortionsHartmut Blank
(University of Portsmouth, UK)
12.04.2018The impact of social impairments on cognitive development in autismBeatriz López
(University of Portsmouth, UK)
19.04.2018Warum Sie einen Mann von der Brücke stoßen würden - Ursachen des Fremdspracheneffekts bei Moralurteilen
---
Negativitätsbias und Achtsamkeit
Lena Klein
---
Caroline Hopp
26.04.2018Einflussfaktoren auf die beurteilte Wahrheit von (Fake) News
---
Hindsight Bias bei Kaufsucht
Josephine Helmecke
---
M. Johannvonderbrügge
03.05.2018Zusammenhang von Kaufsucht und Langeweile
---
Augenbewegungsstudien zur Kaufsucht
Hannah Böttcher
---
Jennifer Weber
17.05.2018Strategietraining der metakognitiven Rekollektionsüberwachung bei älteren Erwachsenen
---
Emotionale Einflüsse auf die Metagedächtnisüberwachung älterer Erwachsener hinsichtlich Rekollektion und Vertrautheit
---
Selbstgenerierte Erinnerungshilfen jüngerer und älterer Erwachsener
Lisa-Marie Besse
---
Julia Liebnau
---
Monika Hessemer
24.05.2018Determinanten von Entscheidungsträgheit
---
Source memory when in danger
Livia Börne
---
Hernan Gonzales Cruz