Kolloquium FSS 2017

Das Kolloquium findet jeden Donnerstag von 12:00 bis 13:30 Uhr im Hauptgebäude, Raum EO 259                                       (Ernst-August-Dölle-Auditorium), statt.

DatumThemaVortragende/r
16.02.2017
Planning session Erdfelder / Bröder
23.02.2017Kein Kolloquium 
--- 
02.03.2017Zum Einfluss von Impulsivität und Sensationssuche auf die Verwendung der Rekognitionsheuristik
Sabrina Berres
09.03.2017Comparing recognition-memory models under minimal assumptions: Ranking judgements are consistent with two-high-threshold theory
Simone Malejka
16.03.2017Assessing cognitive conflict in the public goods game: A mouse-tracking analysis
Pascal Kieslich
23.03.2017Mechanisms of human episodic memory: Insights from event-related potentials
Siri-Maria Kamp (SRH Heidelberg & ZI)
30.03.2017Binding im visuellen Kurzzeitgedächntis
Martin Brandt
06.04.2017Metacognition in action
Monika Undorf
27.04.2017Basisratenvernachlässigung als Risikofaktor für Cyberchondrie
Katharina Schillings
04.05.2017Der Einfluss von Verarbeitungsflüssigkeit auf MoralurteileLena Nadarevic

11.05.2017Der Einfluss von Tagträumen auf die Gedächtnisleistung in einem List-Item-ParadigmaKathrin Riesenegger
18.05.2017Validität von Konfidenzeinschätzungen bei Augenzeugenurteilen
Daniel Megally
25.05.2017Holiday --- 
01.06.2017Kein Kolloquium ---