Colloquium Autumn 2017

The colloquium takes place in the main building, room EO 259, every Thursday from 12:00 to 1:30 pm.

Date

Topic

Presenter

07.09.2017

Planning session

Edgar Erdfelder

14.09.2017

Ready … Set … Test! Exploring Older Adults’ Adaptation to the Expected Memory-Test Format

Beatrice G. Kuhlmann

21.09.2017

 Default Reasoning with Conditional Inferences 

André Aßfalg & Christoph Klauer (Universität Freiburg)

28.09.2017

Kaffee macht schlau: Effekte von Koffein auf die Gedächtnisleistung und das Metagedächtnis.

Jennifer Nicolai

05.10.2017

Identifying two Different Types of Between-task Crosstalk in Dual-task Situations

Markus Janczyk (Universität Tübingen)

12.10.2017

Source memory when in danger

Hernan González Cruz

Auswirkungen von wahrgenommener Diskriminierung und Akkulturation auf das Alltagserleben unter muslimischen Studierenden in Deutschland

Sibel Nayman

19.10.2017

Die Schöne und das Biest: wie die Interaktion von Belohnung und Schmerz Wahrnehmung und Verhalten beeinflusst

Susanne Becker (ZI Mannheim)

26.10.2017

Der Einfluss von Tagträumen auf die Gedächtnisleistung: Ein Ausblick auf weitere Forschungsideen

Kathrin Riesenegger

Träume und soziale Kognition

Meryem Basak

02.11.2017

Selbstgenerierte Erinnerungshilfen jüngerer und älterer Erwachsener

Monika Hessemer

Neues zur Wahrheitsillusion

Anne J. Helmecke

16.11.2017

Negativitätsbias und Achtsamkeit

Caroline Hopp

Fremdspracheneffekte auf Moralurteile

Lena Klein

23.11.2017

Pathologisches Kaufen als Verhaltenssucht

Hannah Böttcher

Pathologisches Kaufen: Ankereffekte

Marcel Johannvonderbrüggen

30.11.2017

Persönlichkeitsdeterminanten des Schmerzempfindens

Michelle Berkemann

Gedächtnisbeeinträchtigung bei Prüfungsangst

Nikoletta Symeonidou

07.12.2017

Metagedächtnis im Alter    

Julia Liebnau    

Strategie-Training der Rekollektions-Überwachung bei älteren Erwachsenen
Lisa-Maria Besse

Metagedächtnis-Illusionen und naive Intelligenztheorien    

Hendrik Hollatz