Prof. (apl.) Dr. Rüdiger F. Pohl


Biographie

Ausbildung: Gymnasium Einbeck und High School Epworth, Iowa (USA). 1971 Abitur. 1975-1981 Studium der Psychologie an der TU Braunschweig. 1981 Diplom. 1987 Promotion zum Dr. rer. nat. 1994 Habilitation in Trier. 2006 Umhabilitation in Mannheim.
Berufstätigkeit: 1981-1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Braunschweig. 1987-1994 Hochschulassistent an der Universität Trier. 1994-1997 Vertretungen von Professuren in Marburg, Saarbrücken und Eichstätt. 1997-2004 Hochschuldozent an der Universität Gießen. 2004-2005 Vertretungen von Professuren in Gießen und Bonn. 2005-2017 Akademischer Mitarbeiter an der Universität Mannheim. Seit 1.8.2017 in Rente.


Kontakt

E-Mail: ruediger.pohl[at]online.de