Lehre

• 2017 HWS (geplant)

Vorlesungszeit: 4.9.–8.12.17
weitere Infos im > Portal
2
G1 Allg. Psychologie II: Vorlesung "Motivation und Emotion”


• 2017 FFS

Vorlesungszeit: 13.2.–2.6.17 (Ostern: 10.–21.4.17)
weitere Infos im > Portal
2
F3 Allg. Psychologie I: Seminar "Cognitive Illusions" (in English)
F3 Allg. Psychologie I: Seminar "Kognitive Täuschungen"
I1 Entwicklungspsychologie: Vorlesung „Entwicklungspsychologie“ 

J2 Differenzielle Psychologie: Seminar „Wer bin ich? Wege der Selbstfindung“

J2 Differenzielle Psychologie: Seminar „Creativity“ 
(in English)


Betreute Arbeiten

Ich betreue Abschlussarbeiten in folgenden Bereichen:
(a) Kognitive Täuschungen, (b) Autobiografisches Gedächtnis und (c) Entscheidungsverhalten.
Bei Interesse melden Sie sich bitte in meiner Sprechstunde.


Prüfungen

• MAP im Modul F „Allgemeine Psychologie I“

Die Modulabschlussprüfung (MAP) findet als 3-stündige Klausur (180 min) am Ende des 2. Fachsemesters statt. Gegenstand sind die Inhalte der Vorlesungen F1 (Wahrnehmung) und F2 (Sprache, Denken) sowie der von den jeweiligen Dozenten genannte Prüfungsliteratur. Die Klausur besteht aus offenen Fragen, Multiple-Choice-Fragen und Satzergänzungsfragen. Zum Bestehen der Klausur benötigen Sie insgesamt die Hälfte der erreichbaren Punktzahl. (Es ist nicht notwendig, dass Sie F1 und F2 auch jeweils einzeln bestehen. Nur die Summe der Punkte zählt.)


• MAP im Modul G „Allgemeine Psychologie II“

Die Modulabschlussprüfung (MAP) findet als 3-stündige Klausur (180 min) am Ende des 1. Fachsemesters statt. Gegenstand sind die Inhalte der Vorlesungen G1 (Motivation, Emotion) und G2 (Lernen, Gedächtnis) sowie die von den Dozenten genannte Prüfungsliteratur. Die Klausur besteht aus offenen Fragen, Multiple-Choice-Fragen und Satzergänzungsfragen. Zum Bestehen der Klausur benötigen Sie insgesamt die Hälfte der erreichbaren Punktzahl. (Es ist nicht notwendig, dass Sie G1 und G2 auch jeweils einzeln bestehen. Nur die Summe der Punkte zählt.)


• MAP im Modul I „Entwicklungspsychologie“

Die Modulabschlussprüfung (MAP) findet als 90-minütige Klausur am Ende des 3. Fachsemesters statt. Gegenstand sind die Inhalte der Vorlesung I1 (Entwicklungspsychologie) sowie die vom Dozenten genannte Prüfungsliteratur. Die Klausur besteht aus offenen Fragen, Multiple-Choice-Fragen und Satzergänzungsfragen. Zum Bestehen der Klausur benötigen Sie insgesamt die Hälfte der erreichbaren Punktzahl.


• MAP im Modul J „Differentielle und Persönlichkeitspsychologie“

Die Modulabschlussprüfung (MAP) findet als 90-minütige Klausur am Ende des 4. Fachsemesters statt. Gegenstand sind die Inhalte der Vorlesung J1 (Differentielle und Persönlichkeitspsychologie) sowie die vom Dozenten genannte Prüfungsliteratur. Zum Bestehen der Klausur benötigen Sie insgesamt die Hälfte der erreichbaren Punktzahl.


• A2 Einführung in Geschichte und Methoden der Psychologie